Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

Veranstaltungstipps: Endlich Wochenende: Jetzt geht es richtig rund

NRWHabt ihr Bock auf Party, Livemusik oder eine rasanten Karussellfahrt? Dürstet es euch nach Kunst, Theater oder ein bisschen Sport? Ihr wisst aber nicht so genau, wo und wann? Keine Angst – gemeinsam mit den Kollegen von coolibri helfen wir mit den Tipps zum Wochenende aus!

Endlich Wochenende: Jetzt geht es richtig rund
Kirmes und Co. gibt es dieses Wochenende Foto: dpa

Da wo die heiße Luft vibriert

Burkini Beach: Rudi Maier agiert in der Musikszene als Burkini Beach und macht vor Selbstironie und schwarzem Humor triefendene Liebeskummermusik, die Leute neben Death Cab und Sufjan Stevens stellen. 
Fr, Kas sette, Düsseldorf 

Indie Exploitation Festival #2: Das Label Sweepland Records bespielt die Terrasse vorm Dortmunder U mit lauten, frechen, melodramatischen und einzigartigen Bands, wie Formosa, Vice Atlantic, Aeon Temple, Bunga Bunga Club und mehr. Alles fein, zieht’s euch rein! 
Sa, Dortmunder U, Dortmund

Indie.Cologne.Fest: Kölns schniekster Schrottplatz versammelt feinste Indieacts und lässt sich in diversen Ecken aufspielen. Mit dabei: Xul Solar, Alpentines, Kitty Solaris, Locas in Love, Fräulein Brecheisen und andere Bands, die zum Träumen, Rocken und Horizonterweitern anregen. 
Fr+Sa, Odonien, Köln

 

 

Ruhr Reggae Summer: Drei Tage Liebe, Frieden und Musik. Und natürlich Schwimmen im Naturfreibad, Zelten in den Ruhrauen und Street Food in der Veggiearea schmausen. Auch wer nur für die Konzerte kommt, ist mit Reggae-Größen wie Alborosie, Ky-Mani Marley, Chronixx oder Protoje gut bedient. 
Fr-So, Ruhrstadion, Mülheim

Big Day Out: Zwei Tage bebt das Zentrum von Anröchte. Für wackelnde Backsteine und tanzende Beine sorgen u.a. Billy Talent, Emil Bulls, Donots und die Kyle Gass Band, für feuchte Augen wurden Schmachtlappen wie Bosse und Joris geladen. Auch toll. Alligatoah.
Fr+Sa, Im Ha gen, Anröchte

Balkan-Beats / Global-Ska / Electro-Swing / Gypsy-Reggae / Folk-Rock: Hits von Amsterdam Klezmer Band – Balkan Beat Box über Katzenjammer – Kormac  bis hin zu Watcha Clan – Zaz – u.v.m. mit Plattenpeter & Raffa.
Fr 22 Uhr, Hot Jazz Club, Hafenweg 26 b, Münster

Isset schon wieder soweit?

Cranger Kirmes: Crange is wie Weihnachten, Halloween, Ballermann, Zuckerwatte und Kinderkotze zusammen. Schon ab Donnerstag könnt ihr euch endlich wieder durch die Luft wirbeln lassen, mit dem Riesenrad in die Wolken reisen, sündhaften Kirmesschmaus vertilgen oder einfach nur stundenlang das Spektakel genießen.
Seit Do, Kirmesplatz, Herne
 

 

Rü...Genuss pur: 30.000 Teller, 20.000 Gläser, hunderte Bierzeltgarnituren, 30 Pagodenzelte und 23 Restaurants, die bei “Rü… Genuss Pur” allen Gourmets und Leckermäulern eine Schlemmerzeit der Extraklasse bescheren. 
Bis So, Messeparkplatz 2, Essen
 

Liebe(r) feiern

Ruhr CSD Essen: Zum bunten Straßenfest der LGBTQ+-Szene sind alle geladen, die das Leben und die Liebe zelebrieren wollen. Bisschen Musik, bisschen Kundgebung, bisschen Regenbogenglitzer und nicht zu wenig Party - das macht die Glück-Auf-Parade vom Willy-Brandt-Platz zum Kennedyplatz aus.
Sa (13h), Innenstadt, Essen

 

Shop it like it's hot

50er-70er Jahre Festival: Zeit für eine Zeitreise! Ziel sind die swinging Fifties und crazy Seventies. Finden lassen sich hier allerlei Artefakte vergangener Stilkrisen: Von Petticoats zu Nierentischen, von Tütenlampen zu Schallplatten, von Schlaghosen zu Plastikmöbeln, von Flokatis bis hin zu den größten Sonnenbrillen des Jahrhunderts. 
Sa+So (11-18h) Rheinauhafen am Harry-Blum-Platz, Köln

Street Food & Music Festival: Welt für eine Weltreise! Bei diesem Futterfest treffen sich kulinarische Leckerbissen aus allen Ecken des Globus, um den Besuchern die Sinne zu verdrehen. Neben stets laufender Live-Musik ist die Ausrichtung auf Familien ein Alleinstellungmerkmal. 
Fr-So, Heinrich-König-Platz, Gelsenkirchen

Kleidertausch: Was früher schon unsere Urahnen konnten, lernt der moderne Konsument in Zeiten der notwendigen Nachhaltigkeit neu: Das Tauschen! Bei diesem Kleidertausch werden Klamotten mitgebracht, auf einem Wühltisch aufgebahrt und jeder nimmt und gibt, was er kann und will. Außerdem wird vor Ort zum Zwecke des Upcyclings siebgedruckt. 
Fr (ab 18h) Butze, Düsseldorf

Trödelmarkt: Eine Wonne ist es, wenn unter grünem Laubdach und zwischen Wiese und Busch die Trödelstände aufpoppen und zwischen Kram und Gedöns den ein oder anderen Schatz zu beherbergen. 
Sa (11-16h) Fredenbaumpark, Dortmund

 

Flowmarkt: Dieser selbsternannte Subkultur-Markt führt Trödel, Design, Streetfood, Musik, Second Hand und gute Laune auf Dortmunds coolstem Schrottplatz zusammen. Neben Kellerschätzen und den Werken junger Designer und DIYler laden zudem Upcycling-Workshops zum Selbermachen ein. Welch hippe Hochburg! 
So (11-19h), JunkYard, Dortmund
 

 

Bücher- und Krammarkt: Wir bieten eine Vielzahl an Büchern, Schallplatten, Spielzeug usw.. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Samstag 11 bis 17 Uhr. Tierheim Münster

 

Tanz kaputt, was Dich kaputt macht

Die 90er Live: Wir kennen sie, wir lieben sie, wir vergöttern sie: Die 90er! Und natürlich ihre Helden: Caught in the Act, Haddaway, Dr. Alban, Culture Beat, Snap, Whigfield, Oli P. und mehr. Und ja: Die leben alle noch und die kommen alle zu diesem Megapartyevent. Puh. 
Sa, Kö-Pi-Arena, Oberhausen

Donner & Doria: Das eigentlich verschwundende Partyformat greift noch einmal zum Leben. Gewohnt mit melodischem und düsterem Techno im Ping Pong-Modus mit Jonathan und Dot.Mode, Tasman und Will:em, Neele Charon und Arne Schattenberg, Lichtkunst und Deko. 
Sa, Rotunde, Bochum

We’re all in this togetherWas ne Idee - auf dieser Party laufen Hits aus Disneyfilmen, Glee, Highschool Musical, Grey’s Antomy, O.C. California und anderen eigentlich peinlichen, aber höchst mitsingbaren Hitmaschinen. 
Sa, Untergrund, Bochum

Momente Open Air: Unter freiem Himmel, mit den Füßen im Sand und elektronischer Musik im Kopf werden bei diesem Tanzevent die schönsten Momente des Sommers geschrieben. So zumindest die Theorie. Für die praktische Umsetzung sorgen Paco Osuna, Stephan Bodzin, Davide Squillace und mehr. 
Sa, Strandbad Wasserski Wedau, Duisburg

 

Sport ist Mord

Mando Hill: Völkerball für alle! Bei diesem Dodgeball-Festival werden drei Tage lang Bälle geworfen, riskante Ausweichmanöver absolviert und unachtsame Opfer abgeworfen. Die aufgeschüttete Sandfläche wird übrigens nach dem offiziellen Turnierteil für Party- und Tanzeskapaden umfunktioniert. 
Fr+Sa, Sportpark Reckelsumer Straße, Lüdinghausen
 

Schnitzeljagd: Mit dem Rad geht es über eine spannende Route von 25 Kilometern rund um die Zeche Zollverein, auf der es verschiedene Rätsel zu lösen gilt. Dabei lässt sich das ein oder andere Geheimnis der beliebten Zeche entdecken. Startpunkt: Zeche Zollverein! 
So, Emscher Landschaftspark, Essen/Bottrop

Monster Truck und Stunt Show: "Wollten Sie auch schon immer mal selbst beim Dreh eines Action Blockbuster dabei sein? Haben aber nicht die Zeit und/oder das nötige Kleingeld um nach Hollywood zu reisen? Kein Problem, Familie Lagrin bringt die spektakuläre Stunt-Welt von Hollywood nach Münster - mit einer rasanten und explosiven Show. 
So, 11 und 16 Uhr POCO Einrichtungsmarkt Weseler Str. 577-581. 

Zur Startseite >

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG