Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

Fußball: Landesliga: Herbern verdient sich einen Punkt in Lengerich

HERBERNMit einem leistungsgerechten 2:2-Unentschieden trennten sich am Sonntag Preußen Lengerich und der SV Herbern. Die Herberner bleiben im achten Spiel in Folge ohne Niederlage.

Herbern verdient sich einen Punkt in Lengerich
Marcel Scholtysik (l.) erzielte das 2:2 für den SV Herbern. Foto: Kerk

Fußball: Landesliga 4
Lengerich - SV Herbern 2:2 (2:1)

Den Gästen gehörte die erste Möglichkeit. Daniel Krügers Abschluss parierte Preußens Keeper Philipp Parlow (8.). Danach kam ein plötzlicher Leistungseinbruch der Herberner. Das nutzte Lengerich aus. Sascha Höwing passte den Ball von rechts vor das Herberner Tor, wo Niklas Cirkovic frei stand und den Ball über die Linie drückte (14.).

Lengerich besaß die besseren Spielanteile. Nachdem Nils Wiethölter seinen Mitspieler Robin Surmann freispielte, spekulierte die Herberner-Abwehr auf Abseits. Die Fahne des Linienrichters blieb unten und so schoss Lengerichs Angreifer den Ball oben links in den Winkel (34.). Herbern wurde wieder wach. Nach einem Freistoß von Dennis Hölscher stand Mondrian Runde am zweiten Pfosten frei und köpfte zum Anschlusstreffer ein.

„35 Minuten pausiert“

„Wir haben in der ersten Halbzeit 35 Minuten Pause gemacht“, kritisierte Herberns Trainer Holger Möllers sein Team. In der Pause fand er die richtigen Worte, denn nach dem Seitenwechsel spielte nur noch Herbern. Lengerich half sich nur mit langen Bällen. So rannte Herbern immer wieder das Tor der Hausherren an und hatte kein Glück im Abschluss. Chancen durch Tim Bröer (47.), Nils Venneker (48.) und Daniel Krüger (80.) verfehlten das Tor knapp.

Glück hatte Herbern, als Martin Fleige fünf Minuten vor dem Ende nur die Latte traf (85.). Kurz vor dem Schlusspfiff trat der eingewechselte Marcel Scholtysik einen Freistoß von halblinker Position direkt auf das Tor. Der Ball schlug unten links im Tor ein (89.). Der Ausgleich war zu diesem Zeitpunkt hochverdient, da Herbern im zweiten Durchgang viel investiert hat. Das sah Möllers auch so: „Die Punkteteilung ist absolut verdient.“

Sein Gegenüber Christian Hebeler stimmte zu: „Wenn man sich beide Halbzeiten ansieht, geht das in Ordnung.“ 

TEAMS UND TORE
Lengerich:
Parlow - Härle (70. Fleige), Wiesch, Circovic, Beuke, Worch, Höwing (86. Veronelli), Wolff (80. Reichenbach), Moß, Surmann, Wiethölter
Herbern: Freitag - Venneker, Höring (65. Kaminski), Bröer (81. Scholtysik), Conde, Franco Cabrera, Runde, Schett (65. Schett), Ploczicki, Hölscher, Krüger
Tore: 1:0 Cirkovic (14.), 2:0 Surmann (34.), 2:1 Runde (41.), 2:2 Scholtysik (87.)

Zur Startseite >

Orte

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG