Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

Futsal: Regionalliga: "Pippo" Oldenburg mit Kapitänsbinde und drei Toren

SCHWERTEDer Auftakt ist geglückt: Mit einem 4:1-Erfolg kehrten die Futsaler der Holzpfosten Schwerte 05 am Samstagabend von ihrer Saisonpremiere beim SC Aachen zurück. Scheinbar war ein Spieler durch seine Bestimmung zum Mannschaftskapitän sehr beflügelt.

"Pippo" Oldenburg mit Kapitänsbinde und drei Toren
Nils Klems (li.), hier im Vorjahr noch mit der Kapitänsbinde, glänzte als Vorbereiter. „Pippo“ Oldenburg (re.) traf als neuer Spielführer gleich zum Auftakt dreimal für die Holzpfosten. Foto: Manuela Schwerte

Futsalliga West
SC Aachen - Holzpfosten Schwerte 1:4 (0:2)

„Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden – für das erste Spiel war´s okay“, lautete das Fazit des Spielertrainers Stephan Kleine. Der Coach fügte hinzu: „Zwischendurch hatten wir auch mal ein paar Hänger im Spiel, aber da hat uns Graudi geholfen.“ Zur Erklärung: Graudi – das ist Keeper David Graudejus, der gewohnt sichere Rückhalt der „Pfosten“ war.

Am Abend vor dem Spiel hatte Kleine seinem Spieler „Pippo“ Oldenburg mitgeteilt, dass er ihn zum Kapitän ernannt habe – offenbar eine beflügelnde Personalentscheidung. Jedenfalls erzielte Oldenburg die beiden Treffer zur Schwerter 2:0-Pausenführung, jeweils auf Vorarbeit von Nils Klems, und legte mit dem schön herausgespielten Tor zum 3:0 Mitte des zweiten Spielabschnitts noch einen dritten Treffer nach – die Ruhrstädter waren auf der Siegerstraße.

Aachen reagierte auf diesen Rückstand mit dem „Flying Goalie“ und kam in Überzahl sechs Minuten vor Schluss zum 1:3. Ins Schwimmen kamen die „Pfosten“ danach aber kaum einmal. „So richtig sicher kann man sich beim Stand von 3:1 nie sein. Aber letztlich haben wir es ziemlich souverän nach Hause gespielt“, berichtete Kleine.

In der Schlussminute waren dann auch die letzten Zweifel am Schwerter Auftaktsieg beseitigt, als Marc Nebgen den 4:1-Endstand herstellte. Erneut hatte Klems die Vorarbeit geleistet.

Team und Tore
Schwerte:
David Graudejus - Dennis Pahl, Nils Klems, Marc Nebgen, Phillip Oldenburg, Ruslan Seleznov, Lukas Beßlich, Justin Leyk, Florian Kliegel, Qendrim Jashari, Stephan Kleine.
Tore: 0:1, 0:2, 0:3 alle Oldenburg (3., 11., 31.), 1:3 (34.), 1:4 Nebgen (40.).

Zur Startseite >

Orte

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG