1/6
  • SAISON 1993/1994:
Der SC Freiburg ist am 31. Spieltag weit abgeschlagen, eine Rettung scheint kaum mehr möglich. Vier Punkte Rückstand haben die Breisgauer auf den Tabellen-15., den 1. FC Nürnberg - bei der damaligen Zweipunkte-Regel eine große Last. In einem famosen Endspurt gewinnt der SC die letzten drei Spiele und stürzt den Club aufgrund der besseren Tordifferenz in die 2. Liga. Die Franken besiegeln ihren Abstieg durch ein 1:4 bei Borussia Dortmund am letzten Spieltag. Auch Torwart Andreas Köpke kann den Club nicht retten.
    SAISON 1993/1994: Der SC Freiburg ist am 31. Spieltag weit abgeschlagen, eine Rettung scheint kaum mehr möglich. Vier Punkte Rückstand haben die Breisgauer auf den Tabellen-15., den 1. FC Nürnberg - bei der damaligen Zweipunkte-Regel eine große Last. In einem famosen Endspurt gewinnt der SC die letzten drei Spiele und stürzt den Club aufgrund der besseren Tordifferenz in die 2. Liga. Die Franken besiegeln ihren Abstieg durch ein 1:4 bei Borussia Dortmund am letzten Spieltag. Auch Torwart Andreas Köpke kann den Club nicht retten. Foto: dpa