Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing
2 Kommentare

Euro-Jackpot: Dortmunder gewinnt über 900.000 Euro im Lotto

DORTMUNDEs war das große Los: Ein 34-jähriger Dortmunder hat im Euro-Jackpot über 900.000 Euro gewonnen. Der Mann namens Dennis hat schon sehr konkrete Vorstellungen, was er mit seinem Gewinn machen will.

Dortmunder gewinnt über 900.000 Euro im Lotto
Hat mehr als 900.000 Euro gewonnen: der 34-jährige Dortmunder Dennis. Foto: Lottoland

Dennis (sein Nachname wurde nicht veröffentlicht) ist nun um genau 916.627 Euro reicher. Er hatte die Gewinnzahlen 3, 7, 30, 35, 43 und die Eurozahl 6 des EuroJackpots richtig getippt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Glückspiel-Onlineplattform Lottoland.com hervor. Für den Jackpot in Höhe von 24 Millionen Euro fehlte dem 34-Jährigen die zweite Eurozahl 7.

Die frohe Nachricht seines Gewinns erreichte den Dortmunder, kurz bevor er in den Urlaub nach Kalifornien abreiste, in Form einer schnöden E-Mail. "Mein erster Gedanke war: Das muss ein Fehler sein. Ich habe die E-Mail bestimmt fünf Mal gelesen. Ich konnte es nicht fassen", wird Dennis in der Pressemitteilung zitiert. "Jeder hofft immer auf so einen großen Gewinn, aber keiner glaubt ernsthaft daran."

Dennis gehört laut Lottoland zu den Kunden der ersten Stunde, er hat sich bereits im Mai 2013 bei Lottoland angemeldet. Bisher hatte er immer wieder kleinere Gewinne in Höhe von zehn oder zwanzig Euro.

Luxusreise und Sportwagen

Von seinem Gewinn will er sich nach seiner Rückkehr aus den USA zwei Träume erfüllen: einen Sportwagen und eine Luxusreise. Es soll nach Südafrika oder auf die Seychellen gehen. "Vielleicht fliege ich Business Class und gönne mir eine richtig ausgefallene Übernachtung, zum Beispiel in einer Safari-Lodge."

Die erste große Anschaffung soll ein sportliches Auto sein. "Ein Jaguar würde mir gefallen. Ein Ferrari, von dem viele träumen, wäre mir zu teuer. Nach dem Urlaub werde ich sicher die eine oder andere Probefahrt machen."

Job kündigen erst ab 10 Millionen

Seinen Job wird der Dortmunder jedoch nicht an den Nagel hängen. "Wenn ich 10 Millionen Euro gewinnen würde, könnte man darüber nachdenken. Aber ich gehe einfach nur entspannter durch den Berufsalltag."

Zur Startseite >

Themen

Orte

Kommentare
  • Lottogewinn
    von Prinz100000 am 16.05.2017 09:04 Uhr

    Wünsche ihn viel Glück.Nur ich hätte mich nicht öffentlich zeigen lassen wie er,aber jeder muss das selber wissen.

  • Enttarnt...
    von ralfn am 15.05.2017 15:04 Uhr

    Die Hecke kenn ich! (Und ich meine nicht das Haupthaar)

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG