Ein Angebot aus dem Medienhaus Lensing

Backen, klettern, Eiersuche: Das bietet das Osterferienprogramm in Ascheberg

ASCHEBERGSchulkinder warten schon sehnsüchtig darauf: Am 10. April starten die Osterferien. Damit auch ja keine Langeweile aufkommt, hat die Offene Jugendarbeit Ascheberg (OJA) ein vielfältiges Ferienprogramm ausgearbeitet. Hier gibt's die Termine im Überblick.

Das bietet das Osterferienprogramm in Ascheberg
Das gut gelaunte OJA-Quartett stellte das Programm für die Osterferien 2017 vor: (v. L.) Dirk Hermann, Wencke Lemcken, Saskia Adriaans und Uta Kerckhoff. Foto: Claudia Hurek

„Wir sind hoch erfreut. Inzwischen haben wir gut 40 bis 50 Jugendliche, die ihre Freizeit bei uns verbringen“, sagt Dirk Hermann von der Offenen Jugendarbeit Ascheberg (OJA).

Gemeinsam mit Wencke Lemcken, Uta Kerckhoff und Saskia Adriaans vom Team der OJA, Lambertus-Kirchplatz 20, stellte er gestern das Programm für die Osterferien vor. „Seit Saskia und Uta an der Profilschule als Schulsozialarbeiter tätig sind, rennen uns die Kids die Bude ein,“ begeistert sich Hermann. 

Für die kommenden Osterferien hat  das Team wieder tolle Aktionen für die Kinder und Jugendlichen ausgearbeitet. Wir geben einen Überblick:

  • Der Startschuss fällt am Montag, 10. April, mit einem gemeinsamen Struwen backen.
  • Am Dienstag, 11. April, geht es für Kinder von acht bis zwölf Jahren zum Dragonparc nach Dülmen. Dort können sich die Kinder am Klettervulkan, auf dem Trampolin oder Soccerfeld, am Wabbelberg oder verschiedenen Rutschen so richtig austoben. 
  • Vom 11. bis 13. April haben  Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren beim Schwarzlichttheater „Hand und Fuß“ die Möglichkeit, Bühnenluft schnuppern. Zum Ende des Workshops gibt es am 13. April eine Aufführung für die Eltern. 
  • Am Donnerstag, 13. April, geht es zu den Chinesischen Lichtern in den Zoo Münster. Tausende Led-Lichter erstrahlen in 280 Figuren. 
  • Als weitere Aktionen stehen die große Ascheberger Eiersuche inklusive Kinderdisco, ein Kinonachmittag in den Räumen der OJA, eine Fahrt zum Schwimmbad Atlantis nach Dorsten sowie ein Ausflug zum Lasermaxx nach Münster auf dem Programm.
  • Der SV Davaria Davensberg veranstaltet vom 18. bis 21. April eine Fußballferienfreizeit jeweils von 10 bis 16.30 Uhr. (Hier sind Anmeldungen ausschließlich über Andrea Tegtmeier per E-Mail unter lijova@gmx.de möglich.)
Flyer ab Samstag
- Die Flyer mit dem kompletten Programm sowie den Kontaktdaten für die Anmeldungen werden am Freitagnachmittag verteilt.
- Spätestens am Samstag liegen sie an den üblichen Stellen zur Mitnahme bereit. 

Zur Startseite >

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Verkehr ohne Verkehrsregeln führt ins Chaos. Internet-Debatten ohne Verhaltensregeln auch. Deshalb gibt es diese Kommentarregeln. Sie definieren den Rahmen, der eine sachliche, niveauvolle, faire und offene Diskussionskultur möglich machen soll. Wir bitten alle Leserinnen und Leser, sich an die folgenden Regeln zu halten:

  • Registrierung: Um bei uns mitdiskutieren zu können, müssen Sie sich registrieren. Bitte tun Sie dies mit Ihrem tatsächlichen Namen. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts mit Fantasienamen zu sperren.
  • Seien Sie freundlich, fair und tolerant! Ein guter Umgangston ist die Grundlage für eine gute Diskussion. Behandeln Sie andere so, wie Sie selbst behandelt werden möchten.
  • Das bedeutet: Keine persönlichen Angriffe auf andere Nutzer! Beleidigende, rassistische, sexistische, vulgäre, hetzerische oder gewaltverherrlichende Töne sind bei uns nicht erwünscht und werden vom Administrator gelöscht. Gleiches gilt für Links auf entsprechende Seiten im Internet.
  • Teilen Sie Informationen mit uns! Schenken Sie uns und den anderen Lesern Ihr Expertenwissen! Schildern Sie uns Ihre Beobachtungen als Augenzeuge! Stellen Sie Fragen und sagen Sie uns, wozu Sie noch mehr erfahren wollen!
  • Das Veröffentlichen urheberrechtlich geschützter Inhalte - zum Beispiel kompletter Artikel anderer Internetseiten - ist nicht erlaubt. Inhalte und Links mit werblichem oder kommerziellem Charakter werden gelöscht.
  • Es ist verboten, private Daten (Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen) zu veröffentlichen.
  • Beachten Sie das Thema einer Diskussion - Off-Topic-Beiträge sind unerwünscht.
  • Mit der Teilnahme an der Diskussion erkennen Sie die Kommentarregeln an. Bei Verstößen kann ein Diskussionsteilnehmer dauerhaft ausgeschlossen werden. Eine Registrierung unter einem anderen Namen wird nicht gestattet.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Nutzerbeiträge in anderen Medien zu veröffentlichen. Ein Anspruch auf ein Honorar besteht nicht.
  • Bei technischen Problemen schreiben Sie bitte eine E-Mail an online@ruhrnachrichten.de.
Sie können bis zu 1000 Zeichen als Text schreiben.

Mehr aus diesem Ressort

Auch interessant

Weitere Artikel

Nach Oben
© 2016 Verlag Lensing-Wolff GmbH & Co. KG